Marcus Dumort, Slytherin

Willkommen in Hogwarts!
Hier könnt ihr euren Charakter vorstellen - oder euch direkt IT als euer Charakter vorstellen, wie es euch beliebt. ;)
Benutzeravatar
Ava
Ravenclaw
Beiträge: 503
Registriert: 7. Mai 2012, 20:12
Charakter: Ava C. Ford

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von Ava » 3. Mai 2017, 15:28

Herzlichen Glückwunsch zur Ernennung, Marcus.

Ich finde es sehr schade, dass wir dieses Mal keine Tanz-AG hatten, aber die Gründe hattest du mir ja IT schon dargelegt. Ich hätte gern mehr Spiel gehabt, aber vielleicht ist das noch möglich, wenn wir wirklich eine Lerngemeinschaft bilden könnten. Besonders in Aussicht auf die doch recht bald anstehenden UTZ-Prüfungen.

Why should I apologize for the monster I've become?
No one ever apologized for making me this way.

Benutzeravatar
Nephentes
Hufflepuff
Beiträge: 566
Registriert: 18. Feb 2014, 17:58
Charakter: Elisabeth "Liz" Montaque
Wohnort: Osnabrück

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von Nephentes » 3. Mai 2017, 15:37

Dumort... Wie du diesen Button bekommen hast... WARUM?! :meh:

Ich weiß gar nicht was ich für ein Problem mit dir habe, schließlich hast du mir den ganzen Sonntag nachmittag immer wieder unglaublich freundlich hallo gesagt... Vielen Vielen Dank für Vergrößern von Liz Paranoia!
The Badger don't care

Benutzeravatar
Sean
Gryffindor
Beiträge: 1296
Registriert: 8. Okt 2011, 20:41
Charakter: Levi Sullivan
Wohnort: Köln

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von Sean » 4. Mai 2017, 21:04

Und ich dachte, es kann keinen nutzloseren Vertrauensschüler als Leonard Kane geben...! XD Wie unglaublich SCHLECHT dein haus auf dich gehört hat, war einfach herrlich! Ich hab's gefeiert. ^^;; Es tut mir immer so leid, nicht mehr Spiel mit eurem Sly-Jahrgang zu haben, das sieht immer noch so viel Spaß aus!

Benutzeravatar
tikrass
Beiträge: 83
Registriert: 25. Feb 2014, 16:20
Charakter: Prof. Hector Navet
Wohnort: Tübingen

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von tikrass » 5. Mai 2017, 11:09

Sean hat geschrieben:Und ich dachte, es kann keinen nutzloseren Vertrauensschüler als Leonard Kane geben...! XD Wie unglaublich SCHLECHT dein haus auf dich gehört hat, war einfach herrlich! Ich hab's gefeiert. ^^;; Es tut mir immer so leid, nicht mehr Spiel mit eurem Sly-Jahrgang zu haben, das sieht immer noch so viel Spaß aus!
Ich weiß ja nicht, wer ernsthaft glaubt, Marcus würde diesen Button haben wollen... Beim Vertrauensschüler, geht es natürlich darum, sich das Vertrauen zu erarbeiten. Da weiß Marcus selbst, dass er da noch viel für tun muss. Die Erwartung, dass mit dem Button Macht zukommt, die der Schüler dann nach belieben Missbrauchen kann, muss natürlich von einer so armen Seele wie Levi kommen: Von wirtschaftlichem Kapital ja schon nicht viel Ahnung, aber soziales Kapital hat er wohl auch nicht.

Das mit der Tanz-AG ist natürlich schade, aber die Räume geben es einfach nicht her. Ich wüsste auch nicht, wann ich die AG hätte organisieren sollen^^ Dafür habe ich, dank euch :D, zu viel Zeit damit verbracht böse Blicke zu ernten. <3
-- Oh, Suzanna! What nice friends you have there... --

Benutzeravatar
Sean
Gryffindor
Beiträge: 1296
Registriert: 8. Okt 2011, 20:41
Charakter: Levi Sullivan
Wohnort: Köln

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von Sean » 5. Mai 2017, 14:40

tikrass hat geschrieben:Ich weiß ja nicht, wer ernsthaft glaubt, Marcus würde diesen Button haben wollen... Beim Vertrauensschüler, geht es natürlich darum, sich das Vertrauen zu erarbeiten. Da weiß Marcus selbst, dass er da noch viel für tun muss. Die Erwartung, dass mit dem Button Macht zukommt, die der Schüler dann nach belieben Missbrauchen kann, muss natürlich von einer so armen Seele wie Levi kommen: Von wirtschaftlichem Kapital ja schon nicht viel Ahnung, aber soziales Kapital hat er wohl auch nicht.
Hab ich das Wort "Macht" auch nur einmal gebraucht, oder etwas in der Richtung? Potzblitz, das hab ich gar nicht! Da muss der Gedanke wohl doch aus deinem eigenen Kopf gekommen sein!
Ich hätte einfach gedacht, dass dein Haus angesichts der Situation deinen Status (temporär oder nicht) zumindest ansatzweise anerkennen würde, aber Pustekuchen! Aber es ist schön, dass du nicht aufgibst, vielleicht klappt's ja noch, wenn du dir den Button unters Kopfkissen legst und ganz fest dran glaubst? =P

(Soziales Kapital ist ein schöner Begriff in dem Kontext, so mit Bourdieu argumentiert, aber davon hat Levi nun wirklich keine Ahnung. XD OT Hut ab!)

Benutzeravatar
Anguis
Beiträge: 277
Registriert: 2. Nov 2015, 17:11
Charakter: Bryant A.C. Flint
Wohnort: Essen

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von Anguis » 5. Mai 2017, 23:30

Ach Marcus..
Spätestens nach dieser Con ist Bryant sich sehr sicher, dass du vollkommen einen Knacks weg hast, aber zumindest auf eine ziemlich gute Art und Weise xD
Deine zugemurmelten Kommentare in der großen Halle waren einfach dermaßen eiskalt, ich feier die immer noch sehr! Auch die Suche nach dem Morcome-Kraut war sehr faszinierend und ich bin mir sicher, die wird noch einige interessante Gespräche nach sich ziehen..~
Bin sehr gespannt, wie das weitergeht!
"You could be great, you know, and Slytherin will help you on the way to greatness, no doubt about that."

Benutzeravatar
tikrass
Beiträge: 83
Registriert: 25. Feb 2014, 16:20
Charakter: Prof. Hector Navet
Wohnort: Tübingen

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von tikrass » 6. Mai 2017, 10:58

Das ist was von der Motivationsrede bei Marcus angekommen ist:
"Nach diesen 'schrecklichen' Ereignissen bringen wir euch jetzt den ganz harten Shit bei! Also nur genug, damit ihr etwas länger braucht beim drauf gehen. Weil :heul: wir sind ja nur die Opfer, die sich nicht trauen auch mal einen Fluch auszusprechen :heul: :heul: :heul: Und jetzt nochmal alle einen Lumos - für die schwachen Herzen!"
Wer so wenig Stärke zeigt, nachdem EIN Lehrer die ganze Schule verarscht hat, der hat nicht mehr als einen abfälligen Kommentar verdient.
-- Oh, Suzanna! What nice friends you have there... --

Benutzeravatar
Sean
Gryffindor
Beiträge: 1296
Registriert: 8. Okt 2011, 20:41
Charakter: Levi Sullivan
Wohnort: Köln

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von Sean » 6. Mai 2017, 18:18

tikrass hat geschrieben:"Nach diesen 'schrecklichen' Ereignissen bringen wir euch jetzt den ganz harten Shit bei! Also nur genug, damit ihr etwas länger braucht beim drauf gehen. Weil :heul: wir sind ja nur die Opfer, die sich nicht trauen auch mal einen Fluch auszusprechen :heul: :heul: :heul: Und jetzt nochmal alle einen Lumos - für die schwachen Herzen!"
(OT lache ich gerade hart! XDXDXD)

Benutzeravatar
DragonDaniela
Beiträge: 1105
Registriert: 8. Okt 2011, 17:48
Charakter: Brandon Nathair MacLean
Wohnort: Dernbach

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von DragonDaniela » 9. Mai 2017, 13:08

Auch mit dir hatte ich leider kaum Spiel. Aber vielleicht kommt Brandon ja noch Mal zu dir wegen Arithmantik zu dir kommen. Es war echt lustig, wie sehr Marcus sich teils verändert hat nachdem er den Vertrauensschülerbutton übergangsweise (?) bekommen hat.
Ich sage immer die Wahrheit. Von der vollen Wahrheit habe ich nie gesprochen!

Benutzeravatar
Olliwanda
Slytherin
Beiträge: 652
Registriert: 8. Okt 2011, 18:01
Charakter: June Harmonia Parkinson
Wohnort: Hamburg

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von Olliwanda » 11. Mai 2017, 08:36

Unsere kurzen Gespräche haben mir immer wieder gefallen und Marcus und Trish scheinen auf einer Wellenlänge zu sein. Grade die Sorge um's Haus hat für einigen Gesprächsstoff gesorgt.
Sei versichert, dass du wohl mal Post von Trish bekommst.
"Das wirst du mir noch büßen.." - June Harmonia Parkinson

______________________________________

✿ Wie? Keine rosanen Vorhänge für Hogwarts? Aber das bringt Frische und Farbe! ✿ - Patricia Pierce

______________________________________

Bei Uí Néills Harfe! - Jeanne Fleurons

______________________________________

June Harmonia Parkinson (5. Jahr) - HoEx 3; HoEx 3 1/2; HoEx 1981
Patricia Pierce (7. Jahr) - HoEx 2 1/2
Jeanne Fleurons (3. Jahr) - HoEx 1 1/2

Benutzeravatar
Sean
Gryffindor
Beiträge: 1296
Registriert: 8. Okt 2011, 20:41
Charakter: Levi Sullivan
Wohnort: Köln

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von Sean » 5. Mär 2019, 19:37

Kann Marcus bitte einmal pro Con irgendwas ins Essen gemischt werden, was ihn zum Tanzen bringt?
Bitte danke. 8D

Benutzeravatar
Suzanna
Slytherin
Beiträge: 501
Registriert: 25. Feb 2014, 22:24
Charakter: Suzanna Fairchild
Wohnort: Köln

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von Suzanna » 5. Mär 2019, 19:50

Es war sooo gut, dich wieder dabei zu haben! Ich mochte Marcus' charakterliche Veränderungen, das Mungos geht halt an niemandem spurlos vorüber (Bitter, von seiner eigenen Medizin schlucken zu müssen, hm?).
Danke, dass ich meinen Anschiss so durchziehen konnte, Marcus Reaktion darauf hat mich sehr gefreut.
Ich war nicht für die Radieschen verantwortlich, aber ich hab sie gefeiert. IT wie OT im Stillen.
Zertifizierter Killerblick

Benutzeravatar
tikrass
Beiträge: 83
Registriert: 25. Feb 2014, 16:20
Charakter: Prof. Hector Navet
Wohnort: Tübingen

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von tikrass » 5. Mär 2019, 23:03

Ernsthaft, wie geil! Von wem kamen die Radieschen? :o_o:
-- Oh, Suzanna! What nice friends you have there... --

Benutzeravatar
DragonDaniela
Beiträge: 1105
Registriert: 8. Okt 2011, 17:48
Charakter: Brandon Nathair MacLean
Wohnort: Dernbach

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von DragonDaniela » 5. Mär 2019, 23:21

Radieschen Radieschen.
Das war eine sehr spontane Idee. Saß mit Kiki morgens aufm Sofa und wir hatten noch was Zeit. Hab ne Häkelzeitschrift durchgeblättert und da waren Häkelradieschen drin. Dann kam ich auf die Idee. Bin dann auf dem Weg zur Con noch in den Rewe und habe welche besorgt. xD Sie schmecken übrigens echt lecker und sind nicht so scharf. *Hat restliche Beweismittel aufgegessen* 8D
Eigentlich wollte ich ja überall mal welche auftauchen lassen aber habe mich dann spontan dagegen entschieden weils halt doch auch um tote Heiler ging.
Falls du dich fragst warum? Zu viel Alkohol und andere Substanzen ^^'
Ich sage immer die Wahrheit. Von der vollen Wahrheit habe ich nie gesprochen!

Benutzeravatar
Aurelia_Keane
Slytherin
Beiträge: 10
Registriert: 14. Feb 2019, 06:14
Charakter: Aurelia Keane

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von Aurelia_Keane » 5. Mär 2019, 23:36

Diese Szene mit dem Silberwasser! Zuerst war Aurelia unendlich dankbar Silberwasser für Rüdiger zu bekommen, dann hat Marcus sie ziemlich nervös gemacht, weil er sie nicht hat gehen lassen und als er dann diesen Dolch gezogen hat: holla, die hatte Angst.
Das war toll, danke.
Schade, dass er als 7. Klässler jetzt weg ist. Aurelia hatte ihm nach der Nummer nachgestellt um herauszufinden, wie er wirklich drauf ist

Benutzeravatar
Mallmon
Slytherin
Beiträge: 76
Registriert: 21. Jan 2018, 22:24
Charakter: Valka Verdandi
Wohnort: Darmstadt

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von Mallmon » 5. Mär 2019, 23:42

endlich hab ich Marcus mal richtig erleben dürfen (das war ja auf der Slycon etwas wenig Marcus und etwas mehr Radieschen). Ich liebe diesen Charakter und Valka hat ihn zu einer Art Vorbild gemacht. Ich hatte immer das Gefühl "wenn Marcus da ist, bin ich sicher" :D Danke dafür
Munditia et Potentia sempiternae

Benutzeravatar
Nikita_Hunt
Beiträge: 29
Registriert: 19. Jan 2018, 18:22
Charakter: Nikita Hunt

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von Nikita_Hunt » 6. Mär 2019, 06:15

Ich hatte so viel Spaß mit dir und die privatstunde mit Morgan und nikita hat sich mehr als gelohnt. Ich werde Marcus sehr vermissen. :heul:

Benutzeravatar
Nephentes
Hufflepuff
Beiträge: 566
Registriert: 18. Feb 2014, 17:58
Charakter: Elisabeth "Liz" Montaque
Wohnort: Osnabrück

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von Nephentes » 6. Mär 2019, 12:14

Ich finde es erschreckend wie schnell sich eine langjährige Abneigung innerhalb von wenigen Unterhaltungen zu einem solch respektvollen Umgang wandeln kann.
Nein im Erst, ich war sehr froh dass wir beide zum Ende des 7. Jahres endlich doch noch mal die Chance hatten zusammen zu spielen und ich habe dieses Spiel sehr geschätzt.
Die Unterhaltungen waren Gold wert und ich hätte nie gedacht dass Liz mal wegen einer Unterhaltung mit Marcus den Apell verpassen würde :D
The Badger don't care

Mohei
Beiträge: 64
Registriert: 21. Jan 2018, 16:52
Charakter: Mortimer „Morten“ Axton-Nygård

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von Mohei » 10. Mär 2019, 02:02

Ich les mir hier so alles durch und es bestätigt, dass ich von dir absolut zu wenig mitbekommen hab! Schade eigentlich :( Trotzdem wollte ich mich noch kurz für den besten Sitznachbarn in der großen Halle bedanken, auch wenns nur kurzes Spiel war. Ich hätte wirklich gern mehr von dir gesehen !

Benutzeravatar
Ava
Ravenclaw
Beiträge: 503
Registriert: 7. Mai 2012, 20:12
Charakter: Ava C. Ford

Re: Marcus Dumort, Slytherin

Beitrag von Ava » 13. Mär 2019, 12:23

Wir hätten zusammen nach Amerika gehen sollen.

Why should I apologize for the monster I've become?
No one ever apologized for making me this way.

Antworten