Lynn Lane Faraday

Willkommen in Hogwarts!
Hier könnt ihr euren Charakter vorstellen - oder euch direkt IT als euer Charakter vorstellen, wie es euch beliebt. ;)
Benutzeravatar
Caddy
Slytherin
Beiträge: 67
Registriert: 26. Mär 2012, 23:52
Charakter: Lynn Lane Faraday
Wohnort: Duisburg

Lynn Lane Faraday

Beitrag von Caddy » 2. Okt 2015, 00:49

Name: Lynn Lane Faraday
Geboren: 14. November 1964
Herkunft und Geburtsort: Dublin, Irland
Haus: Slytherin, 4. Jahrgang
Blutstatus: Halbblut

Als Lynns Vater Patrick nach seinem glänzenden Abschluss von der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei einen Posten im Muggelverbindungsbüro annahm enttäuschte er damit nicht nur die Erwartungen seiner Erzkonservativen und Reinblütigen Eltern sondern auch die der zahlreichen Lehrer in Hogwarts, die ihm eine glänzende Zukunft vorhergesagt hatten.
Patrick störte dies jedoch wenig. In seiner Tätigkeit für das Muggelverbindungsbüro lernte er in den 40er Jahren Eileen McLoughlin, eine irische Kriegskrankenschwester kennen. Sie heirateten, was zum endgültigen Bruch mit Patricks Familie führte, und zeugten vier Kinder.

Lynn ist das weitaus jüngste dieser Kinder und zudem das einzige Mädchen. Ihre drei Brüder (allesamt Hufflepuff) haben Hogwarts bereits verlassen.
Lynns Zuordnung in das Haus Slytherin war für die Familie eine Überraschung, wenn sie auch in der Linie nicht die erste Slytherin aus dem Haus Faraday ist. In ihrem Charakter ihrer Mutter sehr ähnlich ist Lynn ein ehrgeiziges und aufmerksames Mädchen das äußerst charmant sein kann um seine Ziele zu erreichen.

Lynn hat durch ein Leben mit drei älteren Brüdern früh gelernt das Informationen eine unschätzbare Währung ist, die manchmal mehr wiegt als Gold. Sie ist ausgesprochen Neugierig und hat ihre Ohren überall. Für wertvolle Informationen würde sie beinahe alles tun, was sie gelegentlich zu einer unberechenbaren Person macht, da es sie nicht kümmert wem sie bei der Beschaffung auf die Füße tritt.
Sie schreibt für den Klatscher.

Lynn verspürt eine tiefe Verbundenheit zu ihrem Haus, da es ihr erstmalig in ihrem Leben die Chance gibt etwas zu erreichen. Sie liebt ihr Familie, bemängelt aber konstant deren vollkommene Abwesenheit von Ehrgeiz und der dadurch resultierenden gesellschaftlichen Stellung. Sie arbeitet hart an sich selbst um in allem immer ein Stückchen besser zu sein (Die einzige Ausnahme bildet Quidditch)


Lynn ist ausgesprochen charmant wenn sie möchte und vermag es leicht Leute um den Finger zu wickeln, hat jedoch keine tieferen Freundschaften.
Sie hat eine gefürchtete scharfe Zunge und kümmert sich außerhalb ihres Hauses wenig darum, wem sie in die Quere kommt.

Wie die meisten Bewohner von Irland ist Lynn abergläubisch und glaubt an das zweite Gesicht.

Seit dem letzten Schuljahr spielt Lynn Quidditch für ihr Haus.
Zuletzt geändert von Caddy am 11. Nov 2015, 22:27, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Dax
Ravenclaw
Beiträge: 424
Registriert: 19. Feb 2014, 01:50
Charakter: Leonard Meles Kane

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Dax » 2. Okt 2015, 01:01

Willkommen im Besten Jahrgang!
Was heißt willkommen, wir kennen uns ja dementsprechend schon seit 3 Jahren. Ich bin mir sicher das wir auch in diesem Jahr gut miteinander auskommen werden. Dafür sind manche Gemeinsamkeiten einfach zu groß.
Außerdem muss man sich mit allen Redakteuren gutstellen.
Leonard Kane - Der illuminasierteste aller Adler. Der mit dem diamantastischsten Strahlen und dem brillantesten Gehirn seit Merlin.

Benutzeravatar
Sean
Gryffindor
Beiträge: 1251
Registriert: 8. Okt 2011, 20:41
Charakter: Levi Sullivan
Wohnort: Köln

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Sean » 2. Okt 2015, 11:11

Lynn ist wie gemacht für den Klatscher! Bin sehr gespannt, was wir da von ihr lesen dürfen. =3

Benutzeravatar
Lelitan
Gryffindor
Beiträge: 378
Registriert: 9. Jul 2012, 11:49
Charakter: Jenna Prewett
Wohnort: Paderborn

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Lelitan » 2. Okt 2015, 22:47

Hallo liebe Lynn <3 ich hoffe, unsere Zusammenarbeit wird weiterhin so gut laufen :D
Chefredakteurin des Klatschers
"Ein leidenschaftlicher Journalist kann kaum einen Artikel schreiben, ohne im Unterbewußtsein die Wirklichkeit ändern zu wollen."

HoEx 1, HoEx 1.5 - Caroline Pierce, 7. Jahr Slytherin
HoEx 2, HoEx 2.5 - Jenna Prewett, 4. Jahr Gryffindor
Eulenpostorga~

IT Twitter @Jenna_Prewett @xCarolinePierce

Benutzeravatar
Gamilia
Slytherin
Beiträge: 286
Registriert: 4. Mär 2014, 03:03
Charakter: Emma Rose
Wohnort: 45329 Essen
Kontaktdaten:

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Gamilia » 3. Okt 2015, 23:12

Hallo Lynn!
Halbblüter in Slytherin mag ich besonders gerne, fühle ich mich nicht ganz so alleine <3
Ich freue mich total auf deine Klatscher Beiträge, will Emma mal zum Tagespropheten.
________________________
Wenn zwei Wege sich vereinen
Ist damit keine Einigkeit gemeint
Wird das Schicksal es gut mit uns meinen?
Und bist du dann Freund oder Feind?

________________________
>>"Ich glaube ich werde wohl sehr bald, sehr Traurig sein!" - "Nun... ich kann da leider auch nichts anderes in ihrem Tee sehen, miss Rose! Viel glück!"<<
________________________

Benutzeravatar
Suzanna
Slytherin
Beiträge: 457
Registriert: 25. Feb 2014, 22:24
Charakter: Suzanna Fairchild
Wohnort: Köln

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Suzanna » 5. Okt 2015, 21:44

Willkommen im besten Haus! xD
Schön, dass du so kurzfristig noch dazugekommen bist :)
Auch wenn es it sicher nicht immer vorteilhaft sein wird einen Klatscher-Spion...ähm Reporter im eigenen Haus zu haben :D
Zertifizierter Killerblick

Benutzeravatar
Dax
Ravenclaw
Beiträge: 424
Registriert: 19. Feb 2014, 01:50
Charakter: Leonard Meles Kane

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Dax » 5. Okt 2015, 21:49

Nicht nur ein Klatscher-Spion kann unvorteilhaft für das eigene Haus sein, aber das weißt du ja vermutlich selber ;)

Direkt 2 Klatscher-Spione im eigenen Jahrgang zu haben ist auch nicht gerade die Erfüllung des Lebens ^^'
Leonard Kane - Der illuminasierteste aller Adler. Der mit dem diamantastischsten Strahlen und dem brillantesten Gehirn seit Merlin.

Benutzeravatar
Suzanna
Slytherin
Beiträge: 457
Registriert: 25. Feb 2014, 22:24
Charakter: Suzanna Fairchild
Wohnort: Köln

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Suzanna » 11. Nov 2015, 01:43

Lynn war toll! Und immer so nett und freundlich, das hat Suzanna etwas überfordert xD Aber ich hatte großen Spaß dir bei einem gewissen Artikel über die Schulter zu schauen und noch ein paar Gemeinheiten vorzuschlagen. So süß, dass du mir die fertige Version vor der Weitergabe dann nochmal zum lesen gegeben hast.
Auch wenn wir nochmal ein ernstes Wort über diesen Slytherin-Artikel reden müssen! Wie konntest du nur zulassen, dass der gedruckt wird? (xD)
Zertifizierter Killerblick

Benutzeravatar
Caddy
Slytherin
Beiträge: 67
Registriert: 26. Mär 2012, 23:52
Charakter: Lynn Lane Faraday
Wohnort: Duisburg

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Caddy » 11. Nov 2015, 12:47

Lynn ist immer nett und freundlich zu Leuten bei denen sie glaubt, ihren Einfluss verbessern zu können. (Aka Alles mit einflussreichen und wohlhabenden Familien oder einem hohen Ansehen auf Hogwarts)

Irgendwann seht ihr mich mal abseits von Lehrern mit ein paar Hufflepuffs... und dann lernt ihr eine ganz ganz andere Seite von der 'netten' Lynn kennen ;)

Benutzeravatar
Sean
Gryffindor
Beiträge: 1251
Registriert: 8. Okt 2011, 20:41
Charakter: Levi Sullivan
Wohnort: Köln

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Sean » 11. Nov 2015, 16:46

Aaaah, ich konnte dich immer nur von weitem sehen und OT Blicke austauschen. Eines Tages werden wir Charaktere spielen, die miteinander reden können! ^^;;

Benutzeravatar
Dax
Ravenclaw
Beiträge: 424
Registriert: 19. Feb 2014, 01:50
Charakter: Leonard Meles Kane

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Dax » 11. Nov 2015, 17:09

BESTER JAHRGANG!
Und dennoch fast nichts miteinander zu tun gehabt. Das fand ich schon schade, aber es hat sich einfach nur sehr selten angeboten. Nächstes Mal klappt das sicherlich besser. Ich mochte Lynn aber. Sie war nicht so schrecklich Über-Sly, sondern dennoch "menschlich" und war immer am schreiben. Hat mir sehr gefallen ^^
Leonard Kane - Der illuminasierteste aller Adler. Der mit dem diamantastischsten Strahlen und dem brillantesten Gehirn seit Merlin.

Benutzeravatar
Beyond
Slytherin
Beiträge: 440
Registriert: 5. Mai 2012, 11:07
Charakter: Elijah Lyall

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Beyond » 13. Nov 2015, 15:11

Lynn,
ich bin dir so dankbar. Das glaubst du gar nicht. Du hast Elijah ordentlich auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, während seines Zusammenbruchs in der Eingangshalle. Danke <3
Das Spiel war so toll mit dir und ich hoffe wir werden noch mehr Spiel zusammen haben. Ich mag Lynn wirklich gerne. Eine Bereicherung für das Haus.

(Der Marjorie-Brief ist ja auch immer noch dabei Q_Q)
Ein Blutsverräter bin ich nur dann, wenn ich meine Muggelhälfte verleugne

Benutzeravatar
Anguis
Slytherin
Beiträge: 267
Registriert: 2. Nov 2015, 17:11
Charakter: Bryant A.C. Flint
Wohnort: Essen

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Anguis » 18. Nov 2015, 14:59

Lynn <3
Wie gut, dass man ihr nicht lange böse sein kann für das Verteilen von ekelhaften Bertie Botts Bohnen, dafür war sie einfach zu charmant. Sehr beeindruckend auch, dass du gleich zwei Sechsklässler um den kleinen Finger gewickelt hast - da müssen Marcus und Flint sich beim nächsten Mal eine Gegenstrategie für ausdenken :P
Es hat unglaublich Spaß gemacht mit dir zu spielen und Flint ist dir so dankbar dafür, dass du Jay so handzahm machen konntest. Wenigste eine, die ihn regelmäßig zum Schweigen bringt, Merlin sei Dank! :D
"You could be great, you know, and Slytherin will help you on the way to greatness, no doubt about that."

Benutzeravatar
Suzanna
Slytherin
Beiträge: 457
Registriert: 25. Feb 2014, 22:24
Charakter: Suzanna Fairchild
Wohnort: Köln

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Suzanna » 3. Mai 2017, 12:40

Ich hab Lynn echt lieb gewonnen, wie hast du das geschafft, hm? Wir hatten nur ein paar kurze Szenen, aber die hatten es in sich. Für mich jedenfalls. Danke dafür. Ich hoffe die Zukunft hält da noch mehr von bereit <3
Zertifizierter Killerblick

Benutzeravatar
Nephentes
Hufflepuff
Beiträge: 536
Registriert: 18. Feb 2014, 17:58
Charakter: Elisabeth "Liz" Montaque
Wohnort: Osnabrück

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Nephentes » 3. Mai 2017, 16:13

Ich muss mich Suzanna anschließen. Ich war auch sehr skeptisch bzgl Lynn aber du hast mich echt für sie gewonnen. Danke dafür :D
The Badger don't care

Benutzeravatar
Sean
Gryffindor
Beiträge: 1251
Registriert: 8. Okt 2011, 20:41
Charakter: Levi Sullivan
Wohnort: Köln

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Sean » 4. Mai 2017, 20:53

Aus Gründen hat Levi Lynn jetzt echt gut kennen- und verstehen gelernt. Das freut mich OT sehr, genau wie die resultierenden IT-Folgen des Ganzen. =) Ich fand es sehr schade, dass wir den Abschluss unseres Heilkundeprojekts nicht mehr ausspielen konnten, eigentlich würde ich das gerne noch nachholen. Schach-Con? 8D

Benutzeravatar
tikrass
Beiträge: 74
Registriert: 25. Feb 2014, 16:20
Charakter: Marcus Dumorts
Wohnort: Aachen

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von tikrass » 5. Mai 2017, 11:14

Ach Lynn, wir hatten dieses Mal ja nicht ganz so viel Spiel. Wir sind zwar etwas auseinander gedriftet, was die Moralvorstellungen angeht, aber nach den ganzen Ereignissen, sollten wir vielleicht nochmal ein ernstes Gespräch darüber führen, wie man sich als Halbblut in diesem schlimmen Krieg verhalten soll. Ich bin offen für deine Vorschläge, denn du scheinst den besseren Weg gefunden zu haben.
-- Oh, Suzanna! What nice friends you have there... --

Benutzeravatar
Anguis
Slytherin
Beiträge: 267
Registriert: 2. Nov 2015, 17:11
Charakter: Bryant A.C. Flint
Wohnort: Essen

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von Anguis » 5. Mai 2017, 23:35

Schon krass, wie sehr sich die Dinge von einer Con auf die nächste verändern können..
Letztes Höx noch beste Freunde und dieses Mal bist du mir immer weiter aus dem Weg gegangen und deine Blick wurden immer finsterer.. und ich weiß gar nicht, was ich angestellt haben soll! x'D
Wir müssen uns dringend mal unterhalten. Zu zwei und fernab von irgendwelchen Wildschweinen.
"You could be great, you know, and Slytherin will help you on the way to greatness, no doubt about that."

Benutzeravatar
ReiKashino
Ravenclaw
Beiträge: 266
Registriert: 30. Mai 2015, 00:56
Charakter: Cian Adamaris

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von ReiKashino » 8. Mai 2017, 11:53

Meine liebe Lynn, ich kann es nur nochmal unterstützend sagen, lass dir von Niemandem einreden du wärst schlechter als du bist!
Denn du hast echt was drauf! (muss wohl in der Familie liegen >.>)
Ich wollte mich auch hier nochmal für das tolle Spiel bedanken, zum einen die ganzen emotionalen Gespräche und zum anderen...Dein Bruder und ganz besonders deine Reaktion darauf. XD
Und wie du weißt, habe ich immer wieder gern jede Art von Spiel mir dir, ob nun fluff oder doch mal ein Streit.

Benutzeravatar
DragonDaniela
Slytherin
Beiträge: 1092
Registriert: 8. Okt 2011, 17:48
Charakter: Brandon Nathair MacLean
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Lynn Lane Faraday

Beitrag von DragonDaniela » 8. Mai 2017, 13:25

Aber ich mochte das bisschen spiel was wir zusammen hatten. Besonders deine Vermittlung und Tipps was ich bei der Frühlingfeier beachten soll.
Aber ich habe deinen Streit im Gemeinschaftsraum mit Jay gefeiert. Ich lag im Bett und dachte nur nicht auffallen tu einfach weiter so als würdest du schlafen. xD

@Levi wendet euch jederzeit vertrauensvoll an eure Lieblingsschabrettcon SL 8D
Ich sage immer die Wahrheit. Von der vollen Wahrheit habe ich nie gesprochen!

Antworten