Alles Flaschen!

Neben den Informationen zum Con, könnt ihr hier auch Fragen, Anregungen und Vorschläge zum Hogwarts Express LARP loswerden.
Benutzeravatar
warlock
NSC
Beiträge: 16
Registriert: 26. Nov 2017, 17:25
Gender: Male - Male

Alles Flaschen!

Beitragvon warlock » 20. Jan 2018, 00:16

Jawohl, Flaschen!

So, bevor ihr denkt, dass ich meine Tabletten nicht nehme und ich jetzt eh eure Aufmerksamkeit habe, möchte ich ebendiese auf ein Thema lenken, dass mir im Larp seit jeher am Herzen liegt: Ambiente.

Beim Durchschauen der Congallerien, sind mir zwei Bilder ins Auge gesprungen, über die ich gerne mit euch reden möchte. Voilà, Bild Eins: https://photos.google.com/share/AF1QipO ... FZZE1xcTZ3
Sieht hübsch aus, nicht wahr? Das zu beanstanden, wäre auch Meckern auf hohem Niveau. Kommen wir zu Bild Zwei: https://photos.google.com/share/AF1QipO ... FhZXRYZmpn

Viele, viele bunte Sma..., pardon, Plastikflaschen. Vorteil: Überall zu haben, leicht in der Bedienung, leicht zu entsorgen. Nachteil: Sehen leider gar nicht mal so geil aus. Ich stelle mir den Esstisch deutlich ambientiger vor, wenn wir uns eine Alternative für die nun doch sehr OTigen PET-Flaschen einfallen lassen könnten. Und bevor man mich steinigt: Ja, diese und/oder ähnliche Flaschen sind in der von uns bespielten Epoche durchaus gängig. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass in einer derart alten Schule wie Hogwarts das gute alte Geschirr weggeworfen wurde. Dank Zauberstab ist ja reparieren einfacher als neu kaufen, selbst wenn grad irgendwas durch die Küche getobt ist.
http://img2.timeinc.net/people/i/2015/g ... 00x450.jpg

Hier mal mein Vorschlag: Wenn jeder Teilnehmer (ja, auch NSC, viel hilft viel), eine halbwegs ambientige Flasche und ein Trinkgefäß mitbringt, und die Flaschen für die Deko zur Verfügung stellt, könnte das die Optik massiv aufwerten. Mal ein Beispielbild aus meiner Larpkiste: http://www.bilder-upload.eu/upload/1100 ... 399266.jpg

Von rinks nach lechts: Metflasche aus Ton vom Mittelaltermarkt (ca. 15€, natürlich mit Inhalt), Pfirsichlikör vom ALDI (ca. 5€), Pokalglas und Karaffe vom REWE-Grabbeltisch (ca.3€ und ca.12€), Frank, Hauswichtel aus Dänemark (unbezahlbar). Schaut einfach mal, was in eurem Bekannten- und Freundeskreis an hübschen Flaschen rumliegt, besonders die Spirituosenflaschen haben häufig interessante Formen (alter Alchemistentrick #12).

Eure Meinungen?
"Ich weiß nichts, aber alles besser."
Benutzeravatar
Anguis
Slytherin
Beiträge: 243
Registriert: 2. Nov 2015, 18:11
Charakter: Bryant A.C. Flint
Wohnort: Essen
Gender: Male - Male

Re: Alles Flaschen!

Beitragvon Anguis » 21. Jan 2018, 15:23

Moin!
An sich hast du schon recht, es gibt aber ein paar Punkte, die man eventuell berücksichtigen sollte.

Der Vorteil von den PET-Flaschen ist ja zum einem, dass sie nicht kaputt gehen, falls mal was umfällt. Zum anderen sind die leicht, man muss nichts umfüllen und nichts von Hand spülen, wie es bei sämtlichen Glas- oder Keramikflaschen der Fall wäre.
Prinzipiell wäre es fürs Ambiente natürlich super, wenn man die PET-Flaschen umfüllen würde, allerdings muss dann auch immer darauf geachtet werden, in welcher Karaffe was drin war und der Spüldienst hat halt mehr zu tun. Ich weiß jetzt nicht, wie die neue Location ausgestattet ist im Hinblick auf Krüge oder dergleichen, aber wenn wir für alle Häuser genug Flaschen etc mitnehmen wollen, nimmt das natürlich auch viel Platz weg, den nicht jeder hat. Immerhin hat nicht jeder ein eigenes Auto, das man mit einem Haufen Deko vollstopfen kann.

Kurz - ich stimme dir zu, es wäre deutlich schöner, aber es hätte auch Nachteile.
"You could be great, you know, and Slytherin will help you on the way to greatness, no doubt about that."
Benutzeravatar
warlock
NSC
Beiträge: 16
Registriert: 26. Nov 2017, 17:25
Gender: Male - Male

Re: Alles Flaschen!

Beitragvon warlock » 21. Jan 2018, 16:59

Stimmt schon, es wäre ein größerer Aufwand, was Spülen und Umfüllen angeht. Aber Ambiente im Larp ist mit Aufwand verbunden. Und in diesem Fall sehe ich den Aufwand als vergleichsweise gering an.

Wo ich dir nicht zustimmen kann ist der Punkt, dass die Flaschen viel Platz beim Transport wegnehmen oder ein Auto vollstopfen würden. Mein Vorschlag war, dass möglichst jeder Teilnahme eine Flasche und/oder ein Trinkgefäß mitbringt. Und für eine Flasche und einen Becher sollte bei jedem Platz hat.

Wenn jemand natürlich mehrere Flaschen mitbringen kann und möchte, würde ich mich nicht dagegen wehren.
"Ich weiß nichts, aber alles besser."
Benutzeravatar
Anguis
Slytherin
Beiträge: 243
Registriert: 2. Nov 2015, 18:11
Charakter: Bryant A.C. Flint
Wohnort: Essen
Gender: Male - Male

Re: Alles Flaschen!

Beitragvon Anguis » 21. Jan 2018, 17:32

Ich weiß, dass Ambiente mit Aufwand verbunden ist, von nichts kommt ja nichts. Allerdings wurde auf den letzten HoEx'n sich schon mehrfach über den Aufwand des Spüldienstes beschwert, da man wiederholt zu spät zum Unterricht kam etc. Dieser Aufwand würde halt noch größer werden und ich befürchte, dass die Beschwerden dann mehr werden würden. Das ist ja auch nicht der Sinn der Sache.

Klar, an sich nimmt eine Flasche nicht viel Platz weg, aber wenn du mit dem Zug fahren musst, ist zerbrechliche Dinge transportieren auch immer so ne Sache ^^'
Becher würde ich aber tatsächlich eher nicht ersetzen. Da sehen einheitliche Gläser schöner aus, als wenn jeder mit einem anderen Becher ankommt, die alle nicht zusammenpassen.

Aber wie bereits gesagt - ich mag die Idee, man müsste es nur irgendwie koordinieren
"You could be great, you know, and Slytherin will help you on the way to greatness, no doubt about that."
Benutzeravatar
Nephentes
Hufflepuff
Beiträge: 494
Registriert: 18. Feb 2014, 18:58
Charakter: Elisabeth "Liz" Montaque
Wohnort: Osnabrück
Gender: None specified - None specified

Re: Alles Flaschen!

Beitragvon Nephentes » 21. Jan 2018, 19:33

Ich muss Aaron da zu stimmen.

Ambiente ist unglaublich wichtig keine Frage. Aber der Spüldienst ist für die betroffenen Häuser/Schüler ohnehin schon aufwendig und sorgt dass diese häufig zu spät zum Unterricht kommen und aus diesem Grund Spiel verpassen.
Davon abgesehen kenne ich die neue Location nicht und weiß nicht in wie fern es Platz zum ab- und befüllen der Getränke gibt.
Vielleicht sollte man abwarten wie es in der neuen Location aussieht.

Letzendlich kann aber jedes Haus ja immer noch diskutieren ob sie Plastikflaschen wollen oder nicht. Mich für meinen Teil stören sie nur bedingt. Letzendlich sind es immernoch die 80iger und kein Mittelaltersetting.
The Badger don't care
Benutzeravatar
Olliwanda
Slytherin
Beiträge: 621
Registriert: 8. Okt 2011, 18:01
Charakter: June Harmonia Parkinson
Wohnort: Hamburg
Gender: Female - Female

Re: Alles Flaschen!

Beitragvon Olliwanda » 21. Jan 2018, 19:42

Kann man einen Mittelweg finden?
Beutel zum oben zuziehen in braun oder so für die Flaschen nähen?
Ja, es wäre viel. Und ja, man müsste gegebenenfalls eine kleine Markierung auf den Beuteln anbringen, damit man weiß was drin ist.
Aber so ist alles einheitlich, die PET-Flaschen verschwinden und Stoff nimmt weniger Platz weg?
Zuletzt geändert von Olliwanda am 21. Jan 2018, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.
______________________________________

✿ Wie? Keine rosanen Vorhänge für Hogwarts? Aber das bringt Frische und Farbe! ✿

______________________________________

Bei Uí Néills Harfe!

______________________________________

June Harmonia Parkinson (5. Jahr) - HoEx 3
Patricia Pierce (7. Jahr) - HoEx 2 1/2
Jeanne Fleurons (4. Jahr) - HoEx 1 1/2
Benutzeravatar
Eleonora v D
Hufflepuff
Beiträge: 249
Registriert: 4. Feb 2014, 15:53
Charakter: Eleonora von Drachenfels
Wohnort: Brühl
Gender: None specified - None specified

Re: Alles Flaschen!

Beitragvon Eleonora v D » 21. Jan 2018, 20:21

Flaschen-Hussen (Also Beutel für drumherum) haben in meinem Umfeld im Fantasy-Larp Hochkunjunktur. Es ist ein einfacher und brauchbarer Kompromiss. Karaffen finde ich zu umständlich.

Bei den dargebotenen Fotos werden Flaschenhussen sicherlich keine Wunder wirken, aber besser als nichts wäre es schon... Ich könnte mal rumfragen, vllt. könnte ich auch eine größere Menge Flaschen-Hussen mitbringen...
Sonst: Wenn jeder der nähen kann aus Stoffresten so 2-3 Hussen näht, haben wir schonmal ne Menge mit der man arbeiten kann und niemand stirbt an Arbeit. ;)
Schaut zu den Blüten!
Benutzeravatar
warlock
NSC
Beiträge: 16
Registriert: 26. Nov 2017, 17:25
Gender: Male - Male

Re: Alles Flaschen!

Beitragvon warlock » 21. Jan 2018, 21:42

Das mit dem Spüldienst wusste ich noch gar nicht, das wäre tatsächlich doch ein deutlicher Aufwand. Die Hussen wären eine Option, vor allem wenn man versucht, die farblich abzustimmen. Weiß für Wasser, Grün für Zitrone, etc..
"Ich weiß nichts, aber alles besser."
Benutzeravatar
DragonDaniela
Slytherin
Beiträge: 1091
Registriert: 8. Okt 2011, 17:48
Charakter: Brandon Nathair MacLean
Wohnort: Rodgau
Gender: None specified - None specified
Kontaktdaten:

Re: Alles Flaschen!

Beitragvon DragonDaniela » 22. Jan 2018, 00:31

Tatsächlich wäre mir eigenes Geschirr und sei es nur eine Tasse zu doof, weil ich mich dann selbst jedes Mal kümmern muss, dass sie sauber ist. Meine IT Gefäße sind auch nicht für Industriespülmaschinen geeignet. Da muss ich ehrlich sagen, packe ich lieber mehr geile Deko für den Gemeinschaftsraum ein als mich am Mittagstisch an etwas hässlichen Flaschen, Tassen oder Tellern zu stören. Ehrlichg esagt stören die mich im Spiel so gar nicht.
Ja auf den Fotos fällt mir auf, dass sie vielleicht nicht optimal sind aber ein lustiges Sammelsurium an unterschiedlichen Tassen/Tellern finde ich für ne Schulkantine auch nicht Stimmig.

Flaschenhüllen sind ne super Sache.
Ich sage immer die Wahrheit. Von der vollen Wahrheit habe ich nie gesprochen!
Benutzeravatar
Gamilia
Slytherin
Beiträge: 272
Registriert: 4. Mär 2014, 04:03
Charakter: Emma Rose
Wohnort: 45770 Marl
Gender: Female - Female
Kontaktdaten:

Re: Alles Flaschen!

Beitragvon Gamilia » 22. Jan 2018, 16:35

Die Flaschen Hussen finde ich auch eine sehr gute Idee dafür
Allerdings muss sich jemand finden, der diese Anfertigen kann.
Das ist mit viel Aufwand verbunden und die müssen Ordentlich genäht/gehäkelt sein, damit sie auch stehen bleiben. Denn die Kippen super schnell um und dann haben wir mehr Chaos als Gewinn :'D
________________________
Wenn zwei Wege sich vereinen
Ist damit keine Einigkeit gemeint
Wird das Schicksal es gut mit uns meinen?
Und bist du dann Freund oder Feind?

________________________
>>"Ich glaube ich werde wohl sehr bald, sehr Traurig sein!" - "Nun... ich kann da leider auch nichts anderes in ihrem Tee sehen, miss Rose! Viel glück!"<<
________________________
Benutzeravatar
Olliwanda
Slytherin
Beiträge: 621
Registriert: 8. Okt 2011, 18:01
Charakter: June Harmonia Parkinson
Wohnort: Hamburg
Gender: Female - Female

Re: Alles Flaschen!

Beitragvon Olliwanda » 22. Jan 2018, 18:54

Dünnen, nicht durchlässigen Stoff und oben zum zuziehen. Dann rutschen die nicht runter und so schwer sollten die nicht sein. (Außer die Flasche wird leer, aber auch Mehrwegflaschen sind schwerer und stabiler als normale Plastikflaschen.)
______________________________________

✿ Wie? Keine rosanen Vorhänge für Hogwarts? Aber das bringt Frische und Farbe! ✿

______________________________________

Bei Uí Néills Harfe!

______________________________________

June Harmonia Parkinson (5. Jahr) - HoEx 3
Patricia Pierce (7. Jahr) - HoEx 2 1/2
Jeanne Fleurons (4. Jahr) - HoEx 1 1/2
Benutzeravatar
Lexia
Beiträge: 58
Registriert: 19. Okt 2015, 22:25
Charakter: Sass, Ministerium, Abteilung Bildungswesen
Wohnort: Herten
Gender: None specified - None specified

Re: Alles Flaschen!

Beitragvon Lexia » 22. Jan 2018, 21:19

Hallöchen,

ich möchte auch meinen Senf dazu beitragen.

Ich finde die Idee mit den Flaschenüberstülpern grundsätzlich gut, kenne auch die "Problematik" aus dem Mittelalterlive, wo sowas auch schnell ins Auge fällt. Wenn das für jedes Haus ein paar wären, würde das sicher auch auf den Tischen gut machen, jedoch müssen diese erst angefertigt werden.

An dieser Stelle möchte dir, warlock/Robert, aber den Rat geben, dass du zunächst einmal die Realität der Veranstaltung kennenlernst ehe du Tipps und Ideen heranträgst. Wie schon weiter oben klar formuliert ist das Problem mit dem Spülen ein Contrapunkt für mehr IT-Geschirr, ebenso wie die Tragekapazität bei einigen Spielern schnell an ihre Grenze stößt, wenn es um Trinkbecher und auch Gefäße für die einzelnen Häuser/Tische geht.

Die Karten werden für den neuen Veranstaltungsort ohnehin neu gemischt, so oder so muss man dann schauen wie die Versorgung mit Getränken aussieht, was der Spüldienst macht, ob es einen gibt, wer der Getränkelieferant ist und wie die Geschirrsituation aussieht.
~*Remembrance - Memories hold great power*~

~*"You are my light in my darkest hour,
my breath, when I´m not able to,
my beat, when my heart is dying,
you mean everything to me."*~
Benutzeravatar
Lelitan
Gryffindor
Beiträge: 359
Registriert: 9. Jul 2012, 11:49
Charakter: Jenna Prewett
Wohnort: Paderborn
Gender: None specified - None specified

Re: Alles Flaschen!

Beitragvon Lelitan » 28. Jan 2018, 19:23

Um mal ein Angebot zu machen -

sobald bei der neuen Location klar ist, wie die Getränkeversorgung läuft und wir wieder Plastikflaschen da haben sollen, werde ich gerne einen Satz Flaschenhussen nähen. Mir persönlich gefällt das auch nicht besonders mit den Flaschen, aber ich bin mir der Problematik mit dem Spüldienst selbst sehr gut bewusst :) #beentheredonethat

Für unseren Klein-Con hatten wir einen Satz Krüge ausgeliehen, die wir konstant nachgefüllt haben. Kann man natürlich niemanden permanent für abstellen, aber die Lösung mit den Flaschenhussen ist sowohl einfach, wie auch praktisch. Für persönliche Zwecke wollte ich ohnehin welche machen, da ist das die sinnigste Lösung.
Chefredakteurin des Klatschers
"Ein leidenschaftlicher Journalist kann kaum einen Artikel schreiben, ohne im Unterbewußtsein die Wirklichkeit ändern zu wollen."

HoEx 1, HoEx 1.5 - Caroline Pierce, 7. Jahr Slytherin
HoEx 2, HoEx 2.5 - Jenna Prewett, 4. Jahr Gryffindor
Eulenpostorga~

IT Twitter @Jenna_Prewett @xCarolinePierce
Benutzeravatar
ReiKashino
Ravenclaw
Beiträge: 220
Registriert: 30. Mai 2015, 00:56
Charakter: Cian Adamaris
Gender: None specified - None specified

Re: Alles Flaschen!

Beitragvon ReiKashino » 28. Jan 2018, 23:19

Um mich in dem Fall einzuklinken, Flaschenhussen könnte ich bestimmt auch noch ein paar anfertigen.
Vllt können Lelis und ich uns auch absprechen, dass die passend zueinander aussehen.

Zurück zu „Rund um die Veranstaltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast