Mehr Deko für Hogwarts!

Neben den Informationen zum Con, könnt ihr hier auch Fragen, Anregungen und Vorschläge zum Hogwarts Express LARP loswerden.
Benutzeravatar
Lelitan
Beiträge: 353
Registriert: 9. Jul 2012, 11:49
Charakter: Jenna Prewett
Wohnort: Paderborn
Gender: None specified - None specified

Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Lelitan » 29. Jan 2016, 00:19

Hallo ihr Lieben!

Nachdem wir nun wissen, dass das nächste HoEx im ersten Quartal 2017 stattfinden wird, haben wir nun alle genug Zeit am Projekt "Für ein schöneres Hogwarts" zu arbeiten.
Viele von uns haben sich da zum vorigen HoEx 2.0 Stunde der Schatten bereits Mühe gegeben und zu einem gutem Ambiente mit Basteleien, Spielen und Dekorationen beigetragen. Aber das geht noch besser!

In diesem Thread wollen wir sammeln, was wir an Inspirationen und guten Ideen finden. Seien es Printables, Banner, Bücher oder Poster - um nur ein paar Ideen zu nennen. Lasst eurer Kreativität freien Lauf :D

Essen:
http://www.buzzfeed.com/laurenpaul/trea ... rry-potter

Printables:
http://wiwinjer.deviantart.com/

Poster:
http://objetshp.canalblog.com/archives/ ... 87221.html

Auch habe ich in den letzten paar Tagen eine Vielzahl von Printables gefunden, inklusive Labels, Buchcover, Poster etc. Diese werde ich kommende Woche ordnen (sobald ich von meinem Mafiatreffen mit Daisy, Suzanna und Liz zurück bin xD) und euch einen Dropbox Link hier posten!

Grüße an euch und ich hoffe auf eure Mitarbeit, Einfallsreichtum und Motivation!
Jenna
Chefredakteurin des Klatschers
"Ein leidenschaftlicher Journalist kann kaum einen Artikel schreiben, ohne im Unterbewußtsein die Wirklichkeit ändern zu wollen."

HoEx 1, HoEx 1.5 - Caroline Pierce, 7. Jahr Slytherin
HoEx 2, HoEx 2.5 - Jenna Prewett, 4. Jahr Gryffindor
Eulenpostorga~

IT Twitter @Jenna_Prewett @xCarolinePierce
Benutzeravatar
Sean
Beiträge: 1218
Registriert: 8. Okt 2011, 20:41
Charakter: Levi Sullivan
Wohnort: Köln
Gender: None specified - None specified

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Sean » 29. Jan 2016, 13:56

Danke für den Thread und die Links! =D

Hogwarts sah mit den ganzen Bannern im Treppenhaus etc schon echt gut aus und was ich von den Gemeinschaftsräumen gesehn hab, war echt cool.

Wo es imho noch etwas gemangelt hat, war die Bibliothek. Vielleicht können wir hier ja schon mal ein paar Ideen etc sammeln, was sich da gut machen würde? Wenn jeder ein bis zwei Bücher zwischen die Klamotten im Koffer schiebt, kommt ja schon halbwegs was zusammen. =3

Der Stowasser (klassisches Latein-Wörterbuch; Zaubersprüche haben da ja oft ihre Quelle, also warum nicht? 8D Hat auch ne halbwegs brauchbare Optik)
Kräterkunde-Zeugs (ideal wenn's ein altes Buch wäre)
Fantasy-Zeugs (besonders, wenn's nicht zu modern aussieht)
Sligon_Cellardoor
Beiträge: 33
Registriert: 8. Nov 2015, 18:34
Charakter: Professor Sligon Cellardoor
Gender: None specified - None specified

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Sligon_Cellardoor » 29. Jan 2016, 17:14

"Für ein schöneres Hogwarts"...seit einem bestimmten Film muss ich da immer an ne alte Frau denken die mit ner Sammeldose rumläuft :D

Gefällt mir, ich halte mal die Augen offen und kann vermutlich auch bei Transport-Problemen aushelfen.
Benutzeravatar
Lakonnia
Beiträge: 231
Registriert: 8. Okt 2011, 20:58
Charakter: Roy McClane
Wohnort: Würzburg
Gender: None specified - None specified
Kontaktdaten:

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Lakonnia » 31. Jan 2016, 13:31

Ich finde die Idee super die Zeit zu nutzen Deko anzuhäufen :D Es stehen ja bestimmt auch noch einige hausinterne und häuserübergreifende Treffen an, da lässt sich wirklich gut nach und nach Zeug zusammentragen.

Mehr Bücher in der Bibliothek ist immer super. Grade wenn man da paar neutrale selbstgemachte Sachen hinstellt würde es ja nicht so auffallen, sollte die ORGA da mal relevante Infos verstecken.

Was ich auch noch cool fände wären mehr Aushänge, die Werbung für diverse Berufsmöglichkeiten zeigen. Ist zwar glaub ich nicht unbedingt canon, aber erweitert eben den Horizont ein bisschen.

Ein entsprechend gestaltetes Schachspiel wäre natürlich auch was Feines.

Ich halte mal die Augen offen was Deko angeht, die magische (aka stimmige elektronische) Spielereien haben.
Die Realität ist was für Langweiler
***
Dieser Post ist nicht böse gemeint, soll nicht beleidigend sein oder jemanden persönlich angreifen. Falls dies doch der Fall sein sollte, entschuldige ich mich dafür. War meist nicht so gemeint. Wenn er etwas verschärft war, lag das möglicherweise an Schlafmangel, Überarbeit, Stress, als Wehr gegen Anfeindungen, war Ironie o.ä. (bzw. u.v.m).
Bin ja nicht lange nachtragend und ich hoffe du auch nicht
Benutzeravatar
Sean
Beiträge: 1218
Registriert: 8. Okt 2011, 20:41
Charakter: Levi Sullivan
Wohnort: Köln
Gender: None specified - None specified

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Sean » 31. Jan 2016, 14:40

Zum Thema Bibliothek ist mir gerade noch eingefallen: wie wäre es denn mit Pergamentrollen? Die sind schneller und einfacher herzustellen, als ein ganzes Buch und könnten inhaltlich genau auf Hogwarts abgestimmt werden. Wenn da ein kleines Regal von dastünde, würde das doch was hermachen. =3
Benutzeravatar
RegenbogenBauer
Hufflepuff
Beiträge: 90
Registriert: 23. Jan 2014, 18:15
Charakter: Daisy MacGregor
Wohnort: Düsseldorf
Gender: None specified - None specified

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon RegenbogenBauer » 31. Jan 2016, 15:12

Hier ist ein Link zu den Logos der Quidditch-Teams (nicht alle, aber immerhin ein paar)

http://pako-speedy.deviantart.com/galle ... itch-Teams

Ansonsten funktioniert es immer sehr gut, wenn man einfach den Namen des Teams bei der Google-Bilder-Suche eingibt, wenn man ein Logo braucht. Da haben sich schon einige sehr schöne Gedanken zu gemacht :)
Benutzeravatar
DragonDaniela
Beiträge: 1090
Registriert: 8. Okt 2011, 17:48
Charakter: Brandon Nathair MacLean
Wohnort: Rodgau
Gender: None specified - None specified
Kontaktdaten:

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon DragonDaniela » 31. Jan 2016, 16:06

Ich finde weniger ist mehr. Lieber Pergamentrollen als die tatsächlich abgestimmte IT taugliche Infos haben als viele Bücher, die nur hübsch aussehen. Denn ganz ehrlich wenn die Orga da was verstecken würde, würde ich da nicht suchen. Weil ich OT weiß, dass da quasi nix IT relevantes drin steht. Bei Pergamentrollen geht man eher mal durch, wenn man was sucht.
Ich sage immer die Wahrheit. Von der vollen Wahrheit habe ich nie gesprochen!
Benutzeravatar
Anguis
Slytherin
Beiträge: 234
Registriert: 2. Nov 2015, 18:11
Charakter: Bryant A.C. Flint
Wohnort: Essen
Gender: Male - Male

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Anguis » 31. Jan 2016, 16:33

@RegenbogenBauer
Danke für den Link! Die sind wirklich sehr schick :D

@DragonDaniela
Wie wäre es mit beidem? Ein paar Bücher mehr, vor allem solche, die IT auch passen würden, für die Atmosphäre und Pergamentrollen in einer anderen Ecke, wo dann IT Infos versteckt werden können? Man kann ja in einem Regal die Bücher lagern und in einem anderen die Pergamentrollen, sieht auch gut aus :)
"You could be great, you know, and Slytherin will help you on the way to greatness, no doubt about that."
Benutzeravatar
DragonDaniela
Beiträge: 1090
Registriert: 8. Okt 2011, 17:48
Charakter: Brandon Nathair MacLean
Wohnort: Rodgau
Gender: None specified - None specified
Kontaktdaten:

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon DragonDaniela » 1. Feb 2016, 00:23

Anguis hat geschrieben:@DragonDaniela
Wie wäre es mit beidem? Ein paar Bücher mehr, vor allem solche, die IT auch passen würden, für die Atmosphäre und Pergamentrollen in einer anderen Ecke, wo dann IT Infos versteckt werden können? Man kann ja in einem Regal die Bücher lagern und in einem anderen die Pergamentrollen, sieht auch gut aus :)


Ich habe doch an keiner Stelle gesagt, dass es ein entweder oder ist. Nur, dass ich mehr sinnvolle Rollen besser finde als viele unsinvolle Bücher die nur Dekorativ sind. :o_o:
Ich sage immer die Wahrheit. Von der vollen Wahrheit habe ich nie gesprochen!
Benutzeravatar
Lelitan
Beiträge: 353
Registriert: 9. Jul 2012, 11:49
Charakter: Jenna Prewett
Wohnort: Paderborn
Gender: None specified - None specified

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Lelitan » 1. Feb 2016, 00:44

Chefredakteurin des Klatschers
"Ein leidenschaftlicher Journalist kann kaum einen Artikel schreiben, ohne im Unterbewußtsein die Wirklichkeit ändern zu wollen."

HoEx 1, HoEx 1.5 - Caroline Pierce, 7. Jahr Slytherin
HoEx 2, HoEx 2.5 - Jenna Prewett, 4. Jahr Gryffindor
Eulenpostorga~

IT Twitter @Jenna_Prewett @xCarolinePierce
Benutzeravatar
Anguis
Slytherin
Beiträge: 234
Registriert: 2. Nov 2015, 18:11
Charakter: Bryant A.C. Flint
Wohnort: Essen
Gender: Male - Male

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Anguis » 1. Feb 2016, 01:26

@DragonDaniele
Oh, okay. Sorry, hab dich da wohl falsch verstanden, my bad :D

@Lelitan
Sehr nice, vielen Dank! :D
"You could be great, you know, and Slytherin will help you on the way to greatness, no doubt about that."
Benutzeravatar
RegenbogenBauer
Hufflepuff
Beiträge: 90
Registriert: 23. Jan 2014, 18:15
Charakter: Daisy MacGregor
Wohnort: Düsseldorf
Gender: None specified - None specified

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon RegenbogenBauer » 1. Feb 2016, 13:41

Vll eine kleine Lösung für das Buch-Problem:

https://www.idee-shop.com/shop/de/diepr ... x45cm.html

Pappbücher versucht bestimmt keiner zu lesen ;D
Und mit einem netten Umschlag, erfüllt es auch den Zweck des Hübsch aussehen und Regal füllen.

Für die, die eine Zutatensammlung/Kräutersammlung machen wollen (eine vollständige Liste, zwar auf Englisch, aber google hilft):
http://harrypotter.wikia.com/wiki/Categ ... ngredients
http://harrypotter.wikia.com/wiki/Category:Plants
Sligon_Cellardoor
Beiträge: 33
Registriert: 8. Nov 2015, 18:34
Charakter: Professor Sligon Cellardoor
Gender: None specified - None specified

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Sligon_Cellardoor » 1. Feb 2016, 13:55

Bei uns gibt es eine Bücherbox am Marktplatz. Da kann jeder Bücher reinstellen und rausnehmen. Da finden sich immer öfters richtige Bücher mit schicken rustikalen Einbänden, teils auch mit interessanten Titeln (Philosophie, Politik, etc.), die würden, denke ich, auch gut reinpassen.
Nria
Beiträge: 23
Registriert: 27. Feb 2014, 15:05
Charakter: Antaura Grey
Wohnort: Osnabrück und Beckum
Gender: None specified - None specified
Kontaktdaten:

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Nria » 4. Feb 2016, 10:35

Zu den Schriftrollen:
Finde ich super, aber bevor sich hier auch so eine furchtbare Unart wie im Fantasylarp einbürgert:
Schriftrollen werden eingerollt, weil sie lang sind. Nicht, weil sie dekorativ sein sollen. Niemand ist so blöd, 30 cm lange Zettel aufzurollen (außer Larpern ;)), die kann man dann ja schlechter statt besser benutzen. Man rollt meterlange Papierbahnen auf, weil man sowas ja schlecht im Ganzen festhalten kann.
Ich sehe im Fantasylarp immer wieder Texte aus mehreren DIN A4-Blättern, die alle einzeln aufgerollt sind (gerne auch jeweils schön mit einem Bändchen zusammengebunden) - das ist einfach nur dumm.
Also: Wenn Schriftrollen, dann längere Texte und viele Blätter aneinandergeklebt (ggf. auch aneinandernähen, falls man keinen tauglichen Kleber hat), dann ergibt das Aufrollen auch Sinn.

Was auch eine Möglichkeit ist - haben wir auf einem Fantasy-Akademiecon gemacht (ich zitiere mal die Beschreibung meiner Schwester aus nem Blog):
"Alte Bücher mit hübschem Einband, die man günstig 2nd-Hand bekommt (wir haben einen Packen alte Schiller- und Goethe-Bände genommen). In diese wurden lose einzelne Seiten mit Hintergrundinformationen, Texten zu Plotthemen etc. eingelegt, die Schriftzüge auf dem Buchrücken wurden mit neuen Titeln überklebt. Wer die Bücher übrig hat und dauerhaft für diesen Zweck verwenden will, kann die Seiten natürlich auch einkleben. Der Vorteil: Man braucht nur wenig Text, der Spieler hat aber trotzdem ein wenig das Gefühl, in einem Buch zu lesen, statt einen popeligen Zettel in der Hand zu halten."
Alternativ zum hübsch gebundenen alten Buch kann man auch nen neuen Umschlag drumbasteln.

Das simuliert sozusagen ein längeres Buch, in dem man neben lauter wenig brauchbarem Zeug sinnvolle Informationen findet (man kann auch durchaus mehrere Zettel in ein Buch stecken, an verschiedenen Stellen verteilt, sodass man durchblättern kann).
Der Vorteil ist eben, dass die Bibliothek dann nicht nur aus 2 Bücher und 30 Zetteln besteht. Der Nachteil ist, dass die restlichen Seiten des Buchs halt nicht zum Thema passen - die muss man aber auch nicht unbedingt lesen.
Benutzeravatar
Lelitan
Beiträge: 353
Registriert: 9. Jul 2012, 11:49
Charakter: Jenna Prewett
Wohnort: Paderborn
Gender: None specified - None specified

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Lelitan » 16. Feb 2016, 21:04

Klingt sinnvoll und beugt stapelweise Minischriftrollen vor :D

Ich bin bei uns in der Buchbox auch immer schon am Schauen nach dekorativen Alternativen.
Natürlich ist Projekt Bibliothek nur ein Teil von Allem was möglich ist, das bitte ich zu beachten.

Es gibt die Möglichkeit Spiele zu entwickeln, Quidditchdeko, Pokalsammlung, schöne Kerzen (in Kerzenständern), Banner, Poster, Wimpelchen, Wandteppiche, Genealogien von Reinblutfamilien (Stammbäume, Sacred 28 etcetc) .... sooooviel!
Chefredakteurin des Klatschers
"Ein leidenschaftlicher Journalist kann kaum einen Artikel schreiben, ohne im Unterbewußtsein die Wirklichkeit ändern zu wollen."

HoEx 1, HoEx 1.5 - Caroline Pierce, 7. Jahr Slytherin
HoEx 2, HoEx 2.5 - Jenna Prewett, 4. Jahr Gryffindor
Eulenpostorga~

IT Twitter @Jenna_Prewett @xCarolinePierce
Benutzeravatar
Anguis
Slytherin
Beiträge: 234
Registriert: 2. Nov 2015, 18:11
Charakter: Bryant A.C. Flint
Wohnort: Essen
Gender: Male - Male

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Anguis » 19. Feb 2016, 17:10

Also, wenn ihr Schriftrollen/Bücher mit Stammbäumen und Infos zu den Sacred 28 wollt, könnte ich mich da mal dahinter klemmen. Ich hab ohnehin schon viel Recherche für meinen Chara gemacht und mich durch ganze Canon-Stammbäume gequält, da kann ich die Infos vielleicht auch für so etwas verwerten. Schön mit Wappen und wichtigen Personen aus den Familien etc :D

Wobei gerade bei so einem Projekt Hilfe von anderen Nachkommen der Sacred 28 hilfreich wären, damit man die Stammbäume und andere Infos da mit einbauen kann
"You could be great, you know, and Slytherin will help you on the way to greatness, no doubt about that."
Benutzeravatar
Sean
Beiträge: 1218
Registriert: 8. Okt 2011, 20:41
Charakter: Levi Sullivan
Wohnort: Köln
Gender: None specified - None specified

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Sean » 20. Feb 2016, 22:30

Oh, das fänd ich tatsächlich mal interessant. Also quasi die Canon-Stammbäume ein bisschen mit denen von HÖX-Charakteren zu verweben (bei letzteren muss ja nicht jeder Cousin vierten Grades verzeichnet sein, sonst nimmst das wohl Überhand). =3 Das wäre auch mal was handfestes, wo man sich drauf berufen kann (wenn man einen Chara hat, der Wert auf so was legt XD). Ist zwar nicht direkt n Thema, das ich in ner Schulbibliothek suchen würde... aber so im Rahmen jüngerer Geschichte, warum nicht?

Was mich zu was bringt: für den Geschichtsunterricht müsste der geschätzte Professor ja auch Hintergrundzeugs haben. Könnte man zu den bereits behandelten Themen nicht auch was in die Bib packen? Zum Nachschlagen für Hausaufgaben und zum Lernen für die Prüfungen.
Benutzeravatar
Lelitan
Beiträge: 353
Registriert: 9. Jul 2012, 11:49
Charakter: Jenna Prewett
Wohnort: Paderborn
Gender: None specified - None specified

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Lelitan » 21. Feb 2016, 01:35

Anguis hat geschrieben:Also, wenn ihr Schriftrollen/Bücher mit Stammbäumen und Infos zu den Sacred 28 wollt, könnte ich mich da mal dahinter klemmen. Ich hab ohnehin schon viel Recherche für meinen Chara gemacht und mich durch ganze Canon-Stammbäume gequält, da kann ich die Infos vielleicht auch für so etwas verwerten. Schön mit Wappen und wichtigen Personen aus den Familien etc :D

Wobei gerade bei so einem Projekt Hilfe von anderen Nachkommen der Sacred 28 hilfreich wären, damit man die Stammbäume und andere Infos da mit einbauen kann


Ich weißt nicht wer dieses 'ihr' ist, von dem du sprichst, weil ich nur ein paar Ideen in den Raum geworfen habe, die jeder aufnehmen/umsetzen kann wie er will xD Ich spreche da für niemanden ausser für mich selbst.
Wenn du Lust hast da zB für die Flint Familie n bisschen was auszuarbeiten, mach das doch xD schaden kann es nicht. Und wenn du dich da mit n paar Leuten zusammensetzt (den üblichen Verdächtigen xD) um das auch gekoppelt auszuarbeiten, dann tut das xD
Da kann man sich ja auf n schönes Format einigen (zB A3), ne Mappe erstellen die man schön gestaltet und dann kann jeder, der da seinen/ihren Stammbaum künstlerisch ausgearbeitet hinzufügen möchte, dies auch tun :) Wäre jetzt ein Gedanke meinerseits, muss so nicht passieren xD



@Sean:
Ja find ich auch. Man sollte da nicht zu tief reingehen, weil dieser Stammbaum übermäßig groß wäre xD undverwirrend obendrein.
Geschichtliches finde ich auch gut! Da hat man ein bisschen Lerngrundlage und Ambiente bietet es ohnehin :)
Chefredakteurin des Klatschers
"Ein leidenschaftlicher Journalist kann kaum einen Artikel schreiben, ohne im Unterbewußtsein die Wirklichkeit ändern zu wollen."

HoEx 1, HoEx 1.5 - Caroline Pierce, 7. Jahr Slytherin
HoEx 2, HoEx 2.5 - Jenna Prewett, 4. Jahr Gryffindor
Eulenpostorga~

IT Twitter @Jenna_Prewett @xCarolinePierce
Benutzeravatar
Marina Schokolade
Gryffindor
Beiträge: 187
Registriert: 26. Mär 2013, 22:35
Charakter: Jessica Peters
Wohnort: Monheim am Rhein
Gender: None specified - None specified

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Marina Schokolade » 22. Sep 2016, 11:01

Also ich habe zu Hause immernoch eine Rolle Papier. Circa 20cm breit und bestimmt ein paar Meter lang. Das Papier ist auch schon richtig schön vergilbt, weil es noch von meinem Großvater aus dem Laden stammt.
Ich hatte mal zwei Rollen, aber leider habe ich eine in meiner Jugend verschenkt :/

Zumindest nehme ich davon immer etwas mit, um im Unterricht darauf zu schreiben. Ob man damit jetzt noch zusätzlich etwas sinnvolles anfangen kann?
Sorrows
Beiträge: 9
Registriert: 6. Okt 2016, 10:29
Charakter: Alanna Rosier
Gender: Female - Female

Re: Mehr Deko für Hogwarts!

Beitragvon Sorrows » 12. Mär 2017, 22:01

Ich hätte zu Hause noch einen Wandteppich mit dem Hogwarts-Wappen. Könnte man den brauchen? =)
Und Dunkelheit brach über sie herein...

Zurück zu „Rund um die Veranstaltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast