Innenhof mit Springbrunnen

In-Time Bereich - Hier könnt ihr euch mit euren Charakteren ein wenig einspielen und andere Charaktere kennenlernen.
Benutzeravatar
F A McKanzie
Beiträge: 86
Registriert: 22. Okt 2016, 10:31
Charakter: F. A. McKanzie
Kontaktdaten:

Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von F A McKanzie » 5. Sep 2018, 20:52

McKanzie stand am Springbrunnen im Innenhof und wippte leicht auf den Füßen hin und her. Möglichst unauffällig prüfte er nochmal die Uhrzeit. Ja, alles richtig. Er blickte sich um und beobachtete einzelne Schülergrüppchen, die sicher wichtige Themen des Hogwarts‘schen Soziallebens erörterten. Er richtete seine Fliege zum fünften oder sechsten Mal, polierte seine Schuhe noch einmal an seinen Hosenbeinen und zupfte sich einen Fussel vom Umhang.

Das Schuljahr hatte gerade erst begonnen und der Schulhof lag im Licht des Spätsommers. Er hatte extra keine Hausaufgaben aufgegeben, um sich den Nachmittag frei zu halten. Eine möglichst stattliche Haltung einnehmend lehnte er sich gegen den Brunnen und hielt die große Pforte im Auge.
„Luceo Non Uro - Ich brenne nicht, Ich leuchte“

Zögern Sie nicht, mir ein kleines blaues Vögelchen zu schicken! @FelicioMcKanzie

Benutzeravatar
Aloisia
Beiträge: 87
Registriert: 5. Jun 2016, 21:02
Charakter: Professor Aloisia Burke
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von Aloisia » 5. Sep 2018, 22:18

Hinter einem Schwall Erstklässler erscheint Prof. Burke. Eine Hand im Haar, welches sie nachhinten streift.Ihr Blick ist wie gewohnt Finster und sie scheint gerade einer Erstklässlerin einen Hinweis zu erteilen.

Dann schaut sie sich kurz um und erblickt Prof McKanzie Und ihr Blick erhellt sich schlagartig.
Sie lächelt freundlich, fast schon zärtlich und läuft in dessen Richtung.
Kurz vor ihm bleibt sie stehen und mustert ihn, wie er da so am Brunnen steht und grinst.
So heiß brennt Drachenfeuer!

Benutzeravatar
F A McKanzie
Beiträge: 86
Registriert: 22. Okt 2016, 10:31
Charakter: F. A. McKanzie
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von F A McKanzie » 5. Sep 2018, 22:33

"Da sind Sie ja Frau Professor! Gab es Ärger?" McKanzie hob schelmisch die Augenbrauen und nickte in Richtung des Erstklässers, der irgendwie blass um die Nase herum war.
Er hätte ihr angeboten dem Jungen mit einem Aufsatz über die Fellpflege eines Knuddelmuffs zu drohen, aber selbst im Scherz würde sie dies ausschlagen. In ihrer gemeinsamen Zeit im Kollegium hatte er lernen dürfen, dass Burke mehr als gut mit aufsässigen Schülern zurecht kam. Und insgeheim hatte er auch keine Lust denn 50. Aufsatz zu diesem Thema mit zwei Rechtschreibfehlern pro Satz zu lesen. Immerhin gab es angenehmere Möglichkeiten seine Zeit zu verbringen. So bot er seiner geschätzten Kollegin den Arm an, um den verabredeten Spaziergang zu beginnen.
„Luceo Non Uro - Ich brenne nicht, Ich leuchte“

Zögern Sie nicht, mir ein kleines blaues Vögelchen zu schicken! @FelicioMcKanzie

Benutzeravatar
Aloisia
Beiträge: 87
Registriert: 5. Jun 2016, 21:02
Charakter: Professor Aloisia Burke
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von Aloisia » 5. Sep 2018, 22:42

Burke greift den dargebotenen arm und drückt ihn leicht.
" Nein. Die kleine ist der Ansicht das ich gemein zu ihr war. Aber ich lasse mich nicht gerne hinters Licht führen." sie lächelt ihn breit an.
Ihre Augen strahlen richtig und schon scheint sie alle Probleme vergessen zu haben und nur noch im hier und jetzt zu sein.
So heiß brennt Drachenfeuer!

Benutzeravatar
F A McKanzie
Beiträge: 86
Registriert: 22. Okt 2016, 10:31
Charakter: F. A. McKanzie
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von F A McKanzie » 5. Sep 2018, 22:56

Der Professor lachte vergnügt. "Ich weiß, ich weiß. Deswegen bin ich auch immer ehrlich zu dir. Ich meine... so eine schöne und intelligente Frau wie du würde einen wie mich sowie so innerhalb eines Wimpernschlags durchschauen."
Er blickte sich um, ob zufällig Schüler in der Nähe waren und sein Kompliment gehört haben könnten, aber anscheinend achteten sie sehr darauf einen gesunden Abstand zu den Professoren zu halten. Er räusperte sich. "Wohin wollen wir heute gehen?"
„Luceo Non Uro - Ich brenne nicht, Ich leuchte“

Zögern Sie nicht, mir ein kleines blaues Vögelchen zu schicken! @FelicioMcKanzie

Benutzeravatar
Aloisia
Beiträge: 87
Registriert: 5. Jun 2016, 21:02
Charakter: Professor Aloisia Burke
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von Aloisia » 5. Sep 2018, 23:05

Sie legt ihren Kopf schräg und streicht ihn kurz mit der freien Hand über die Wange. " Jederzeit weiß ich dich zu durchschauen" haucht sie ihn leise ins Ohr. Laut sagt sie " Runter an den See? Das wasser in der Sonne? Herrlich. "
So heiß brennt Drachenfeuer!

Benutzeravatar
Gamilia
Beiträge: 299
Registriert: 4. Mär 2014, 03:03
Charakter: Emma Rose
Wohnort: 45329 Essen
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von Gamilia » 6. Sep 2018, 02:53

Emma, die Junge Slytherin Schülerin, Frisch in der 4ten Klasse angekommen, noch immer nicht sonderlich viel dazu gelernt, ging ihren Täglichen beobachtungen nach. Beobachten und dadurch wissen erlangen, war ihre Grundlage. (Vielleicht sollte sie mal versuchen zu lernen durch... Lernen? Aber das stand auf einem ganz anderen Blatt für sie)
"Ehw... das is so Kitschig", murmelte sie, als sie Professor Burke und McKanzie am Brunnen entdeckte und ihre Tasche umklammert lieber schnell weiter ging, um andere dinge zu Beobachten, die ihr mehr zusagten als Flirtende Lehrer.
________________________
Wenn zwei Wege sich vereinen
Ist damit keine Einigkeit gemeint
Wird das Schicksal es gut mit uns meinen?
Und bist du dann Freund oder Feind?

________________________
>>"Ich glaube ich werde wohl sehr bald, sehr Traurig sein!" - "Nun... ich kann da leider auch nichts anderes in ihrem Tee sehen, miss Rose! Viel glück!"<<
________________________

Benutzeravatar
F A McKanzie
Beiträge: 86
Registriert: 22. Okt 2016, 10:31
Charakter: F. A. McKanzie
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von F A McKanzie » 6. Sep 2018, 13:16

„Aloisia, doch nicht hier.“ flüsterte er hektisch und bemerkte, dass Ms. Rose die beiden gesehen hatte. Er errötete, nicht zuletzt weil er eine Gänsehaut ob der sanften Berührung bekommen hatte.
„Der See ist ein hervorragendes Ziel,“ sagte er und führte seine Begleitung in die entsprechende Richtung.

„Wie war dein Tag bisher,“ fragte McKanzie und umschloss die Hand die auf seinem Arm lag mit seiner freien.
„Luceo Non Uro - Ich brenne nicht, Ich leuchte“

Zögern Sie nicht, mir ein kleines blaues Vögelchen zu schicken! @FelicioMcKanzie

Benutzeravatar
Aloisia
Beiträge: 87
Registriert: 5. Jun 2016, 21:02
Charakter: Professor Aloisia Burke
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von Aloisia » 6. Sep 2018, 13:27

Birke lächelt und lässt sich Richtung See führen.
"Ist doch egal ob das jemand sieht... mein Tag? Oh frag nicht. Nach den Ferien ist da einfach keine Disziplin mehr da. Was ich heute Punkte abgezogen und Strafarbeiten verteilt habe? Ich glaube schon fast das die Schüler denken, ich mache das aus Vergnügen."
Sie legt während dem laufen ihre freie Hand auf seine.
So heiß brennt Drachenfeuer!

Benutzeravatar
F A McKanzie
Beiträge: 86
Registriert: 22. Okt 2016, 10:31
Charakter: F. A. McKanzie
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von F A McKanzie » 6. Sep 2018, 14:33

„Ich weiß nicht so recht, ich glaube dass es nicht so gerne gesehen wird, wenn sich Lehrkräfte... so nahe kommen.“
Er hatte tatsächlich des Öfteren das Gefühl, dass Burke Vergnügen daran hatte Strafarbeiten zu verteilen. Aber entgegen der allgemeinen Annahme, dass Aloisia ein Sadistin ist, war er jedoch der Überzeugung dass sie nur wollte dass sich die Schülerschaft eingehend mit ihrem Unterricht auseinandersetzte. Wahrscheinlich war sie die beste Lehrerin für Verteidigung gegen die dunklen Künste. Vielleicht war er aber auch nicht objektiv genug um das zu beurteilen, aber diese Frage stellte sich ihm eigentlich nie.
„Es tut mir leid, dass du einen anstrengenden Tag hattest. Nach den Ferien musste ich mich auch erstmal wieder an die Schulordnung gewöhnen. Damals fiel es mir jedoch nicht so sehr auf wie heute.“ Er versuchte die Hauspunkte zu addieren, die Hufflepuff seinetwegen verloren haben müsste. Bei 100 gab er auf.
„Luceo Non Uro - Ich brenne nicht, Ich leuchte“

Zögern Sie nicht, mir ein kleines blaues Vögelchen zu schicken! @FelicioMcKanzie

Benutzeravatar
Aloisia
Beiträge: 87
Registriert: 5. Jun 2016, 21:02
Charakter: Professor Aloisia Burke
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von Aloisia » 6. Sep 2018, 15:59

Birke schmunzelt kurz. Scheinbar sind ihre Erinnerungen an ihre Schulzeit auch sehr amüsant. Dann folgt die McK zum See herunter.
" Ich war immer vorbildlich. Ich hatte ja einen Ruf zu verlieren. Aber das waren auch andere Zeiten. Patrick war eher so der Draufgänger- jedenfalls für einen huffel. " Sie lacht lieblich.
" Und wie war dein Tag" sie zieht ihre Augenbrauen hoch und zwinkert kurz
So heiß brennt Drachenfeuer!

Benutzeravatar
F A McKanzie
Beiträge: 86
Registriert: 22. Okt 2016, 10:31
Charakter: F. A. McKanzie
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von F A McKanzie » 6. Sep 2018, 21:44

McKanzie lachte, doch es klang ein wenig bitter. „Einen Ruf hatte ich nicht zu verlieren. Ich, als Huffepuff aus einer Familie die hauptsächlich in Ravenclaw gewesen ist, war sowieso ein Kuriosum.“
Er konnte verstehen, dass sie immer wieder von Patrick zu reden begann. Ihre Ehe hatte nicht wegen fehlender Liebe geendet. So wie es bei ihm und seiner großen Liebe damals auch war. Dennoch hatte er gelegentlich ein kleines Ziehen in der Brust, dass sich wie Eifersucht anfühlte. Er hatte immer wieder leichte Anflüge von Angst, im Vergleich zu Patrick nicht bestehen zu können. Heute war es wieder deutlicher zu spüren. Er hatte zwar viel Mist gebaut, was aber hauptsächlich daran lag, dass er schon als Schüler ein wenig zerstreut war und mit den Mac Farlain-Brüdern befreundet war.
Er verwarf die Gedanken die die Stimmung verhageln wollten und zog Aloisia an sich. Hier am See waren sie ungestört, was ihm viel mehr behagte. Einer Dame den Arm zum Geleit zu reichen verstand er als höfliches Verhalten, was vor den Schülern vertretbar war.
„Mein Tag? In Ordnung würde ich sagen. Nur 4 Schüler haben im Test geschrieben, dass Drachen wunderschöne, aber völlig missverstandene Wesen sind. Ich frage mich manchmal was ich noch machen soll, damit sie die Gefahr verstehen die von ihnen ausgeht! Soll ich sie vor einen leibhaftigen Feuerball stellen?“ Er rollte mit den Augen.
„Es gibt ganz andere Tier- oder Zauberwesen, die missverstanden werden.“
„Luceo Non Uro - Ich brenne nicht, Ich leuchte“

Zögern Sie nicht, mir ein kleines blaues Vögelchen zu schicken! @FelicioMcKanzie

Benutzeravatar
Aloisia
Beiträge: 87
Registriert: 5. Jun 2016, 21:02
Charakter: Professor Aloisia Burke
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von Aloisia » 7. Sep 2018, 06:33

Sie schmunzelt.
"Ja drachen sind die Pest und absolut gefährlich. Wenn man Pech hat wars das dann. Ich finde es immerwieder faszinierend, das so viele Schüler, trotz diesen Zeiten, immernoch eine so rosarote Weltsicht haben. Irgendwie Beneidenswert. "
Sanft streicht ihre freie hand über seine hand auf der ihren. Leicht rau, wo die Verbrennungen spürbar sind.
"Was hast du eben den überlegt? Du warst so lange still?" Ihr Blick gleitet über den See und entdeckt eine leere bank unter einer Birke. Kaum merklich verändert sie die Laufbahn um mit Mck den Weg dorthin einzuschlagen.
Dabei von Schülern überhaupt gesehen zu werden, scheint ihr egal.
Zuletzt geändert von Aloisia am 7. Sep 2018, 06:41, insgesamt 1-mal geändert.
So heiß brennt Drachenfeuer!

Benutzeravatar
F A McKanzie
Beiträge: 86
Registriert: 22. Okt 2016, 10:31
Charakter: F. A. McKanzie
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von F A McKanzie » 11. Sep 2018, 13:57

"Ach...eigentlich an nichts Wichtiges...", lächelte er sie an. "Ich hänge mit den Gedanken noch ein wenig an dieser ganzen Werwolf-Geschichte. Und an meinem Manuskript. Und überhaupt, viele viele Gedanken schwirren durch meinen Kopf. Aber gerade habe ich beschloss sie zu vergessen, um ganz bei dir sein zu können."
Seit der Diskussionsrunde auf der Studienfahrt mit den Gryffindors spukte ihm die Idee im Kopf, dass die Ministeriumsabteilung, die das Werwolfregister verwaltet, grundlegend umstrukturiert und erweitert werden müsste. Aber zunächst müsste die ganze Sache mit dem sogenannten dunklen Lord irgendwie unter Kontrolle gebracht werden.
"Ich finde es ehrlich gesagt etwas erschreckend, dass der Gryffindor-Turm bei dem erneuten Angriff in den Ferien beschädigt wurde. Und auch die Sache mit O'Fortunaelly finde ich etwas beunruhigend. Denkst du man kann ihm vertrauen? Ich habe ihn bis jetzt so gut es ging gemieden... weil ich es einfach nicht weiß. Ich meine das Ministerium hat schon seine Mittel und Wege die Wahrheit aus den Leuten zu bekommen."
Sie setzten sich auf die Bank und er legte einen Arm um sie.
„Luceo Non Uro - Ich brenne nicht, Ich leuchte“

Zögern Sie nicht, mir ein kleines blaues Vögelchen zu schicken! @FelicioMcKanzie

Benutzeravatar
Aloisia
Beiträge: 87
Registriert: 5. Jun 2016, 21:02
Charakter: Professor Aloisia Burke
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von Aloisia » 11. Sep 2018, 22:55

Sie lehte sich zu ihm. Die beine hochgezogen so das sie komplett auf der bank und sich an ihn lehnte. Burke war schon recht einnehmend....aber immerhin wusdte sie was sie wollte.
"Ich weiss. Es klingt alles so an den haaren herbeigezogen. Aber das minsterium hat seine mittel. Andererseitz was ist schon heute noch do eie früher?
Wer weis was da wonund wie richtig ging.
Ich persönlich werde einfach auf der beruflichen basis weitermwchen, wie bisher. ".
Sje dreht den kopf und leht ihn somit komplett an seine brust. "Wie siehst du die sache?"
So heiß brennt Drachenfeuer!

Benutzeravatar
F A McKanzie
Beiträge: 86
Registriert: 22. Okt 2016, 10:31
Charakter: F. A. McKanzie
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von F A McKanzie » 12. Sep 2018, 10:25

Er schwieg einen Moment. „Hmmm...“, machte er dann. „Es ist schwierig. Ich denke dass wir darauf vertrauen sollten, dass das Ministerium diese Angelegenheit im Griff hat. Ich meine: Die Strafverfolgung hat das Veritaserum, was die Ermittlungen um einiges eindeutiger machen sollte. Aber was ist, wenn sie auch unterwandert ist? Andererseits haben wir mit meinem Cousin einen guten Mann als stellvertretenden Chef der Strafverfolgung, der sich auf seine Instinkte verlassen kann. Ich schätze ihn sehr, auch wenn wir nicht in allem einer Meinung sind.“
Er genoss die Nähe zu seiner Kollegin und schloss die Augen.
„Ich schätze, dass ich O‘Fortunaelly vertrauen sollte, es vermutlich auch kann, aber irgendwie bin ich noch nicht bereit dazu..“
Er hielt sie in seinen Armen und spürte ihre Wärme, er könnte nicht anders als ihr Haar zu Küssen.
„Luceo Non Uro - Ich brenne nicht, Ich leuchte“

Zögern Sie nicht, mir ein kleines blaues Vögelchen zu schicken! @FelicioMcKanzie

Benutzeravatar
Aloisia
Beiträge: 87
Registriert: 5. Jun 2016, 21:02
Charakter: Professor Aloisia Burke
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von Aloisia » 13. Sep 2018, 21:34

Sie drehte den Kopf gerade so um ihn von unten aus anzuschauen. Ein Mundwinkel zog sich berechnent nach oben " es könnte dich jemand sehen, weißt du es könnte nicht gut angesehen sein, wenn zwei Lehrkräfte...." süß und herrausfordernd klangt ihre Stimmt und sie war ihm so völlig nah.
Sie ahmte ihn nach und streckte ihm spielerisch die Zunge raus.
Zuletzt geändert von Aloisia am 13. Sep 2018, 21:35, insgesamt 2-mal geändert.
So heiß brennt Drachenfeuer!

Benutzeravatar
F A McKanzie
Beiträge: 86
Registriert: 22. Okt 2016, 10:31
Charakter: F. A. McKanzie
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von F A McKanzie » 14. Sep 2018, 08:07

„Ach duuu“, grinste er sie an. „Ich möchte doch einfach nicht, dass irgendwelche... Probleme entstehen“.
Er drückte sie an sich. „Ich bin nuneinmal nicht so cool wie du.“ Er genoss den Moment und blickte auf den See. „Kennst du das Gerücht dass der Riesentintenfisch eigentlich Godric Gryffindor in seiner Animagusgestalt ist? In der ersten Klasse habe ich es sogar geglaubt.“
„Luceo Non Uro - Ich brenne nicht, Ich leuchte“

Zögern Sie nicht, mir ein kleines blaues Vögelchen zu schicken! @FelicioMcKanzie

Benutzeravatar
Aloisia
Beiträge: 87
Registriert: 5. Jun 2016, 21:02
Charakter: Professor Aloisia Burke
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von Aloisia » 14. Sep 2018, 13:36

Sie stockt, schaut ihn an und fängt lauthals an zu lachen. ein freudiges hohes lachen. ihr kommen sogar tränen.
" wirklich?" bringt sie in einer lachpause hervor, dann lacht sie weiter
So heiß brennt Drachenfeuer!

Benutzeravatar
F A McKanzie
Beiträge: 86
Registriert: 22. Okt 2016, 10:31
Charakter: F. A. McKanzie
Kontaktdaten:

Re: Innenhof mit Springbrunnen

Beitrag von F A McKanzie » 14. Sep 2018, 18:26

Er stimmte in das Lachen mit ein. „Oh ja! Und ich habe sogar Stunden in der Bibliothek gehockt und versucht Beweise zu finden!“ McKanzie musste die Brille abnehmen und sich die Tränen aus den Augen wischen.
„Luceo Non Uro - Ich brenne nicht, Ich leuchte“

Zögern Sie nicht, mir ein kleines blaues Vögelchen zu schicken! @FelicioMcKanzie

Antworten